Mehrere Abfragen für die ein und selbe Tabelle

Base ermöglicht es Ihnen, Ihre Daten in einer Datenbank direkt mit LibreOffice zu bearbeiten.
Antworten
Ossi
Beiträge: 11
Registriert: Mi 27. Nov 2019, 17:07

Mehrere Abfragen für die ein und selbe Tabelle

Beitrag von Ossi » So 1. Dez 2019, 20:06

Hallo an alle im Forum.....

Bisweilen habe ich hier tolle und hilfreiche Tips bekommen!

Nun wieder was!

Ich habe nun folgenden Befehl in der SQL-Ansicht eingegeben. Funktioniert!

SELECT "Artikelnummer", ( SELECT SUM("F31" ) FROM "Tabelle1" ) AS "Summe aus Spalte 31" FROM "Tabelle1"

Kann ich nun weitere solcher SELECT-Befehle untereinander schreiben?
Müssen da bestimmte Trennzeichen gesetzt werden? - Wenn ja welche/und wie?

Da es ja sehr viele Spalten sind aus welchen ich die Summe bilden möchte, wäre das schon suppi!


Schon jetzt vielen Dank im Voraus!
Der Ossi

RobertG
Beiträge: 1969
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 17:37
Kontaktdaten:

Re: Mehrere Abfragen für die ein und selbe Tabelle

Beitrag von RobertG » Mo 2. Dez 2019, 16:39

Hallo Ossi,

Du meinst den Abfrageeditor, dort dann aber die Design-Ansicht ausgeschaltet?

Code: Alles auswählen

SELECT "Artikelnummer", ( SELECT SUM("F31" ) FROM "Tabelle1" ) AS "Summe aus Spalte 31", ( SELECT SUM("F41" ) FROM "Tabelle1" ) AS "Summe aus Spalte 41", ( SELECT SUM("F51" ) FROM "Tabelle1" ) AS "Summe aus Spalte 51" FROM "Tabelle1"
Das geht, weil die Unterabfragen jeweils nur einen Wert liefern, der für die gesamte Tabelle gilt. Also nicht irgendwie untereinander schreiben sondern einfach hintereinander.
Folgendes geht auch - hier beispielhaft ohne die Artikelnummer:

Code: Alles auswählen

SELECT DISTINCT ( SELECT SUM("F31" ) FROM "Tabelle1" ) AS "Summe", ' Spalte 31' AS "Spalte" FROM "Tabelle1"
UNION
SELECT DISTINCT ( SELECT SUM("F41" ) FROM "Tabelle1" ) AS "Summe", ' Spalte 41' AS "Spalte" FROM "Tabelle1"
UNION
SELECT DISTINCT ( SELECT SUM("F51" ) FROM "Tabelle1" ) AS "Summe", ' Spalte 51' AS "Spalte" FROM "Tabelle1"
Das liefert Dir alle Ergebnisse zusammen mit einer Beschriftung.

Gruß

Robert
https://de.libreoffice.org/get-help/documentation/
https://www.familiegrosskopf.de/robert/index.php?&Inhalt=base_handbuch
https://www.familiegrosskopf.de/robert/index.php?&Inhalt=xml_formulare

F3K Total
Beiträge: 1903
Registriert: So 10. Apr 2011, 10:10

Re: Mehrere Abfragen für die ein und selbe Tabelle

Beitrag von F3K Total » Mo 2. Dez 2019, 16:48

Vielleicht so:

Code: Alles auswählen

SELECT
    "Artikelnummer",
    SUM(F1) SUMF1,
    SUM(F2) SUMF2,
    SUM(F3) SUMF3,
    SUM(F4) SUMF4,
    SUM(F5) SUMF5,
    SUM(F6) SUMF6,
    SUM(F7) SUMF7,
    SUM(F8) SUMF8,
    SUM(F9) SUMF9,
    SUM(F10) SUMF10,
    SUM(F11) SUMF11,
    SUM(F12) SUMF12,
    SUM(F13) SUMF13,
    SUM(F14) SUMF14,
    SUM(F15) SUMF15,
    SUM(F16) SUMF16,
    SUM(F17) SUMF17,
    SUM(F18) SUMF18,
    SUM(F19) SUMF19,
    SUM(F20) SUMF20,
    SUM(F21) SUMF21,
    SUM(F22) SUMF22,
    SUM(F23) SUMF23,
    SUM(F24) SUMF24,
    SUM(F25) SUMF25,
    SUM(F26) SUMF26,
    SUM(F27) SUMF27,
    SUM(F28) SUMF28,
    SUM(F29) SUMF29,
    SUM(F30) SUMF30,
    SUM(F31) SUMF31,
    SUM(F32) SUMF32,
    SUM(F33) SUMF33,
    SUM(F34) SUMF34,
    SUM(F35) SUMF35,
    SUM(F36) SUMF36,
    SUM(F37) SUMF37,
    SUM(F38) SUMF38,
    SUM(F39) SUMF39,
    SUM(F40) SUMF40,
    SUM(F41) SUMF41,
    SUM(F42) SUMF42,
    SUM(F43) SUMF43,
    SUM(F44) SUMF44,
    SUM(F45) SUMF45,
    SUM(F46) SUMF46,
    SUM(F47) SUMF47,
    SUM(F48) SUMF48,
    SUM(F49) SUMF49,
    SUM(F50) SUMF50,
    SUM(F51) SUMF51,
    SUM(F52) SUMF52,
    SUM(F53) SUMF53,
    SUM(F54) SUMF54,
    SUM(F55) SUMF55,
    SUM(F56) SUMF56
FROM
    "Tabelle1"
GROUP BY
    "Artikelnummer"
Gruß R
Windows 10: AOO, LO Linux Mint: AOO, LO

Ossi
Beiträge: 11
Registriert: Mi 27. Nov 2019, 17:07

Re: Mehrere Abfragen für die ein und selbe Tabelle

Beitrag von Ossi » Mo 2. Dez 2019, 17:00

Hallo Robert!

Wieder einmal vielen Dank!

Werde es nun gleich einmal antesten.
Wenn das klappt habe ich all die verschiedenen Bälle unter einen Hut und in einer Abfrage und in ein
dazu gehöriges Formular gebracht, was ich bereits hingepfiemelt habe.

Und ich werde es zu Wissen geben ob alles geklappt hat.
Ich denke schon - wie bereits deine vorangegangenen Tips.

Gruß Der Ossi an dich und alle anderen!
ps: du bist da ja total fit, sagenhaft!

Ossi
Beiträge: 11
Registriert: Mi 27. Nov 2019, 17:07

Re: Mehrere Abfragen für die ein und selbe Tabelle

Beitrag von Ossi » Di 3. Dez 2019, 19:53

Hallo Robert!

hat alles bestens geklappt. Vielen lieben Dank!
Studiere jetzt auch fleißig das PDF-Handbuch (Online) Kapitel BASE.

Noch einen schönen Abend!

Gruß Der Ossi

Antworten