Makros Funktion Calc

Alles zur Programmierung im LibreOffice.
Antworten
MerlinsMini
Beiträge: 4
Registriert: Fr 10. Jan 2020, 11:57

Makros Funktion Calc

Beitrag von MerlinsMini » Fr 10. Jan 2020, 12:48

Hallo,

bin die ganze Zeit schon am herum experimentieren und brings einfach nicht zusammen..
Wollte vom Excel ein Dokument mit Libreoffice öffnen, jedoch unterstützt es nicht mein im Office geschriebenes Makros.
Hab folgendes Makros is Excel drinnen:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Intersect(Target, Range("B4:B250")) Is Nothing Then Exit Sub
If Target.Count > 1 Then Exit Sub 'Bearbeiten mehrerer Zeilen wird abgefangen
If Target = "" Then
Target.Offset(0, 1).ClearContents
Else:
Target.Offset(0, 1) = Format(Now, "dd.mm.yyyy\ hh:mm")
End If
End Sub


Also die Funktion sollte folgende sein:

Ich füge in die Spalte B2 bis B250 irgend was (in meinem Fall Namen) ein und in der Zeile daneben (C2 bis C250)
sollte dann das Datum und die Urzeit erscheinen.

Sollte so eine art Zeiterfassung werden..


Vielleich kann mir ja jemand das Makros schreiben ?! Dürfte wsh für jemanden der sich auskennt kein Problem sein.


Danke und LG

craig
Beiträge: 476
Registriert: Do 21. Apr 2016, 11:42

Re: Makros Funktion Calc

Beitrag von craig » Fr 10. Jan 2020, 20:16

Hallo,

der Ursprungscode stammt aus dieser Quelle.
http://de.openoffice.info/viewtopic.php?f=18&t=45026#p164051
Daraus habe ich eine Beispieldatei gebastelt und den Code angepasst:

Die Voraussetzungen, damit der Code funktioniert, sind im Dokument beschrieben.
Wenn im Zellbereich B4:B250 eine Änderung erfolgt, dann wird der
Datums-/Zeitstempel in die aktuelle Zeile der Spalte C eingetragen.

Wenn Änderungen am Codevorgenommen werden, dann
muss LibreOffice u.U. erst komplett geschlossen werden.
Der Grund hierfür ist ein vom Code geladener "Listener",
welcher speicherresistent, immer im HIntergrund auf eine
Benutzeraktion in Spalte B lauert.
Durch schließn des Programms wird der Listener entladen, und
kann beim nächsten Dokumentstart wieder geladen werden.
Datumstempel.ods
(323.39 KiB) 5-mal heruntergeladen
Gruß

Craig

Nie die Sicherungskopie vergessen!

════════════════════════════════════════════════
WIN 10 Pro 64-Bit • LO 6.3.4.2 (x64) • AOO 4.1.6

MerlinsMini
Beiträge: 4
Registriert: Fr 10. Jan 2020, 11:57

Re: Makros Funktion Calc

Beitrag von MerlinsMini » Mo 13. Jan 2020, 11:57

Perfekt hat funktioniert!

Danke und LG

F3K Total
Beiträge: 1916
Registriert: So 10. Apr 2011, 10:10

Re: Makros Funktion Calc

Beitrag von F3K Total » Mo 13. Jan 2020, 18:36

Hallo zusammen,
hier:
https://de.openoffice.info/viewtopic.php?f=25&t=56497
gibt es noch eine Lösung OHNE Makro, Beispiel anbei.
Gruß R
Dateianhänge
TIMESTAMP.ods
(10.85 KiB) 1-mal heruntergeladen
Windows 10: AOO, LO Linux Mint: AOO, LO

craig
Beiträge: 476
Registriert: Do 21. Apr 2016, 11:42

Re: Makros Funktion Calc

Beitrag von craig » Mo 13. Jan 2020, 18:49

Hallo R,
Was es nicht alles gibt :D

Vielen Dank!
Gruß

Craig

Nie die Sicherungskopie vergessen!

════════════════════════════════════════════════
WIN 10 Pro 64-Bit • LO 6.3.4.2 (x64) • AOO 4.1.6

Antworten