>> Screenshot erstellen auf Smartphones und PCs

gelöst: LO 5.2 / 5.3 Menüleiste weg und Statusleiste nur halb da

Installation / Betrieb / Probleme unter Windows
Antworten
Drachen
Beiträge: 123
Registriert: So 1. Mai 2011, 18:56

gelöst: LO 5.2 / 5.3 Menüleiste weg und Statusleiste nur halb da

Beitrag von Drachen » So 6. Aug 2017, 15:47

Hallo,

ich hatte zuletzt LO 5.2.7.2 auf dem PC und bei dessen sporadischer Nutzung fiel mir das zumindest nie auf, aber nach dem Upgrade auf LO 5.3.5.2 merkte ich, dass ich im Writer wie in Calc oben keine Menüleiste mehr habe und unten die Statuszeile nur zur Hälfte zu sehen ist, die (knappe?) Hälfte also immer außerhalb des Fensters ist.
Das Ganze passiert auf dem heimischen PC mit Windows 10 (64Bit) und Java 8 Update 131 (sowohl 32Bit als auch 64Bit) auf einem ausreichend potenten PC mit Intel Core I5-6xxx und > 4GB RAM und Chipsatzgrafik. Ich arbeite generell mit einem Account mit eingeschränkten Rechten, Installationen etc. führe ich mit Rechtsklick "Ausführen als Administrator" und Eingabe des Admin-Passwortes aus.

zur Menüzeile: die wird ganz einfach nicht mehr angezeigt, aber wenn man mit der Maus im oberen Bereich über die obere Symbolleiste fährt, klappen die Menüs ohne Knicken einfach auf. Fahre ich mit der Maus eher über den unteren Teil derselben Symbole, werden die Symbole selber quasi im Hoovereffekt farbig hinterlegt und bei Klick kommt auch deren Funktion oder Dialogfelder hoch.

zur Symbolleiste: ziehe ich deren Oberkante mit gedrückter linker Maustaste hoch, dann sehe ich für Momente auch mal die volle Höhe der Einträge und Symbole; lasse ich los, schnipst sie wie ein Gummiband zurück und es ist wieder nur die obere Hälfte zu sehen über die gesamte Breite hinweg.

Was ich probiert habe:
- alten Ordner %appdata%\LibreOffice\4\ umbenannt. Nach Neustart des Programms wurde ein neuer LO-Profilordner angelegt, leider ohne Besserung.
- LO 5.3.5.2 komplett deinstalliert, den (beim vorigen Versuch neu angelegten) LO-Profilordner wieder gelöscht, PC komplett herunter gefahren und neu gestartet, danach LO 5.2.7.2 installiert: auch hier fehlt nun (?) die Menüleiste und die Statusleiste unten ist nur halb da.
- AdwCleaner 7.0.1.0 findet keine verdächtigen Sachen
- MalwareBytes Anti-Malware 3.1.2.1733 (als Administrator ausgeführt aus Benutzeraccount heraus) findet keine Bedrohungen


Ich könnte nun sicher die Deinstallation und danach Neuinstallation einer immer noch älteren Version wiederholen, aber zuvor frage ich hier lieber mal, ob das Verhalten bekannt ist samt ggf. einer Ursache und einer Lösung.

MfG
Drachen
Zuletzt geändert von Drachen am So 6. Aug 2017, 16:03, insgesamt 1-mal geändert.



Drachen
Beiträge: 123
Registriert: So 1. Mai 2011, 18:56

LO 5.2 / 5.3 Menüleiste weg und Statusleiste nur halb da

Beitrag von Drachen » So 6. Aug 2017, 16:02

Nachtrag: Murphy hat wieder zugeschlagen. Auch wenn ich schon vor der Problemmeldung im Forum rauf und runter gesucht habe, hat mir - natürlich erst hinterher - dann doch ein anderer Thread weiter geholfen.

In viewtopic.php?f=23&t=17704 fand ich den Vorschlag, die Hardwarebeschleunigung zu deaktivieren. Die war bei mir laut Anzeige sowohl inaktiv als auch "ausgegraut, d.h. nicht änderbar. Aber zwei Einträge tiefer war der Punkt "OpenGL für das Rendern verwenden (nach Neustart)" aktiv. Da auch die Schriften unschön aussahen, habe ich den Haken entfernt, LO beendet und neu gestartet und schon sah im Writer wie im Calc alles wieder ordentlich aus.

Danach habe ich ich wieder auf LO 5.3.5.2 aktualisiert und auch hier ist nun wieder alles in Ordnung.

Problem gelöst, vielleicht hat aber auch mal jemand von euch das Problem und kann sich durch meinen Beitrag ebenfalls selber helfen.

MfG
Drachen

swolf
Beiträge: 1127
Registriert: Di 14. Feb 2012, 16:56

Re: gelöst: LO 5.2 / 5.3 Menüleiste weg und Statusleiste nur halb da

Beitrag von swolf » So 6. Aug 2017, 19:20

Hallo Drachen

nicht vielleicht, ganz sicher haben auch andere damit Probleme.
Aus dem Grund gibt es in "Versionshinweisen" den Rat, OpenGL/Hardwarebeschleunigung abzuschalten.
Das älteste und meist besuchte Forum für OpenOffice UND LibreOffice
http://de.openoffice.info
ohne: Adsense, Werbung, Spam o.ä.

Drachen
Beiträge: 123
Registriert: So 1. Mai 2011, 18:56

Re: gelöst: LO 5.2 / 5.3 Menüleiste weg und Statusleiste nur halb da

Beitrag von Drachen » Mo 7. Aug 2017, 21:31

Hallo swolf,

danke für eine Antwort. Einerseits bekenne ich mich schuldig, die Versionshinweise nicht gelesen zu haben.
Andererseits erklärt das nicht, weshalb es mit der älteren Version zuvor keine Probleme gab - und nach dem Intermezzo mit der neuen Version trotz deren Deinstallation und "Beseitigung" des LO-Profils dann doch noch.

Wie auch immer, es funktioniert wieder und das ist wohl die Hauptsache, nebenbei hatte ich dieses Fehlerbild zuvor nicht im Forum gefunden und konnte mit der Lösung dadurch vielleicht nicht nur mir selber helfen, sondern auch Anderen. Und aufs Helfen kommt es ja an in diesem Forum.

MfG
Drachen

FZiegler
Beiträge: 1
Registriert: Sa 2. Dez 2017, 10:56

Re: gelöst: LO 5.2 / 5.3 Menüleiste weg und Statusleiste nur halb da

Beitrag von FZiegler » Sa 2. Dez 2017, 17:11

Auf einem neuen Rechner (Win10pro x64) hatte ich jetzt auch dieses Problem. Falls jemand Entwickler kennt: Ich habe jetzt keine Lust, mich extra wieder auf der Entwickler-Mailingliste anzumelden - aber da wäre ein Abschalten von OpenGL irgendwie nicht schlecht!

Ich habe für jemanden den Rechner mit LO 5.3.7 aufgesetzt, für den das Problem eine unmögliche Hürde geworden wäre: Menüleiste weg, Statusleiste nur halb da, Symbolleiste oben angefressen, Mauszeiger nicht kongruent zur funktionalen Mausposition, Menüfenster oben abgeschnitten. Aber wie kommt ein Mausschubser (Laie) überhaupt in die Einstellungen, um OpenGL abzuschalten - das geht nur, wenn man die Tastenkombination [Strg][X] kennt.

In meinem Fall habe ich das Gefühl, das Problem hat etwas mit dem hochauflösenden Bildschirn (2K) des Laptops zu tun: mit einem Vergrößerungsfaktor von 1,4 in Windows. Schätze, dass es das öfter gibt heutzutage.

Kann man das nicht einfach in der Installationsversion ausschalten? Und nicht nur in der neuesten Version, sondern auch in der stabilen Vorgänger-Reihe?

Fragt FZiegler



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast