Das LibreOffice-Forum braucht Eure HILFE und sagt DANKE!

Dateiendungen auf LibreOfficePortable registrieren

Installation / Betrieb / Probleme bei USB-Stick Lösungen
Antworten
Power-Kiddy
Beiträge: 2
Registriert: Di 25. Mär 2014, 13:08

Dateiendungen auf LibreOfficePortable registrieren

Beitrag von Power-Kiddy » Di 25. Mär 2014, 14:04

Hallo!

Ich habe Libreoffice 3.6.x in einem Verzeichnis auf der Festplatte (C:\Tools\LibreOffice\) liegen (nicht installieren) und möchte gerne die gängigen Dateiendungen darauf registrieren.
z.B: .doc, .xls, ....

Alle Versuche das zu tun scheitert, Writer oder Calc werden gestartet, aber das Dokument nicht geladen:
o.) Rechtsklick / Standardprogramm auswählen
o.) assoc / ftype
Es sieht aus als ob die Programme aus LiebreOfficePortable nicht damit klar kommen wenn eine Dokument zum Öffnen mit gegeben wird.

Wenn ich eine Verknüpfung im Benutzerprofil unter "SendTo" erstelle und dann "Rechtsklick /Send an" wähle dann funktioniert das.
Ich möchte aber alle gängigen Dokumentenendungen auf LibreOffice (bzw. die einzelnen Programme) registrieren.

Bei der installieren Version von Libreoffice (nicht Portalbe) kann ich über "Standardprogramm auswählen" die Zuordnung machen, hier funktioniert das.
Nicht bei der Portablen Version.
Warum?

DAnke!

Kiddy

pmoegenb

Re: Dateiendungen auf LibreOfficePortable registrieren

Beitrag von pmoegenb » Di 25. Mär 2014, 15:15

Hallo Kiddy,
für die Programmverknüpfung einer Dateiendung ist das Betriebssystem zuständig und nicht das jeweilige Programm.

Nach dem Du Dein Betriebssystem nicht nennst kann Dir auch keiner helfen.

Power-Kiddy
Beiträge: 2
Registriert: Di 25. Mär 2014, 13:08

Re: Dateiendungen auf LibreOfficePortable registrieren

Beitrag von Power-Kiddy » Di 25. Mär 2014, 16:48

pmoegenb hat geschrieben:Hallo Kiddy,
für die Programmverknüpfung einer Dateiendung ist das Betriebssystem zuständig und nicht das jeweilige Programm.

Nach dem Du Dein Betriebssystem nicht nennst kann Dir auch keiner helfen.
Hallo Peter!

Es geht um Windows und das Verhalten ist gleich ob XP, 7 oder 8(.1).

In Windows wird mit dem Befehl "assoc.exe" eine Dateiendung einem Dateitype zugeordnet! (assoc .doc)
Mit dem Befehl "ftype.exe" wird der Dateitype mit einer Aktion hinterlegt, die auch den Programmpfad und -Namen des zu startenden Programmes enthält, inklusive Aufrufparameter.
(ftype Word.Document.8)

Der Dialog "Standardprogramm auswählen" und bei XP in den Eigenschaften des Explorers / Dateiverknüfungen machen (vermutlich) auch nichts anderes als assoc/ftype.

Die Dateitypen bzw. Endungen sind mit den Programmen von LibreOfficePortable verknüpft und beim Doppelklick auf die Datei wird auch das entsprechende Programm gestartet. Aber das Dokument wird nicht geladen!

Hier verhält sich die Installierte Version von LibreOffice (nicht Portable) so wie man das erwartet, LibreOfficePortable lädt das angeklickte Dokument nicht.

Ich vermute mal Du kannst mir trotzdem nicht helfen, selbst wenn ich hier einen Roman reinschreibe?

Gruß!
Kiddy

Antworten