Das LibreOffice-Forum braucht Eure HILFE und sagt DANKE!

LibreOffice Portable

Installation / Betrieb / Probleme bei USB-Stick Lösungen
Antworten
mc1o
Beiträge: 16
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 22:28

LibreOffice Portable

Beitrag von mc1o » Fr 29. Okt 2010, 22:29

Gibt es schon Informationen zum Fortschritt der ersten portablen Version?


mc1o
Beiträge: 16
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 22:28

Re: LibreOffice Portable

Beitrag von mc1o » Sa 6. Nov 2010, 11:58

Ehrlich gesagt will ich mir keine persönliche portable Version kreieren, wobei in deinem Link ja darauf hingewiesen wird, dass keine Garantie für Fehlerfreiheit übernommen wird.
Besser wäre es, wenn eine einheitliche portable Version released wird, die dann auch von mehreren getestet wird und nach einiger Zeit für gut befunden ist.

Ich werde also noch so lange warten, bis eine solche draußen ist. (Bis jetzt ist Libreoffice ja noch im Beta-Stadium)

Bertold

Re: LibreOffice Portable

Beitrag von Bertold » Di 9. Nov 2010, 21:14

Gibt es schon Informationen zum Fortschritt der ersten portablen Version?
ich habe auf der Mailinglinste von LO gelesen, dass an der Portable für Beta3.3 gearbeitet wird,
allerdings finde ich jetzt den Beitrag nicht.
Vielleicht findest du ihn, geschrieben wurde er von Marko Möller, wenn ich mich nicht irre.

Hier ist die Hauptseite von LO
http://www.documentfoundation.org/contr ... /#lists_de
Unter - Contribute - findest du englische Mailinglisten,
und wenn du nach unten scrollst - Local and Regional Mailing Lists - d.h. Mailinglisten in anderen Sprachen,
darunter auch german, also
http://wiki.documentfoundation.org/Loca ... sts#German

Frag mal dort nach, da krigst du Informationen rund um LO aus erster Hand.

bitmax
Beiträge: 8
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 16:33

Re: LibreOffice Portable

Beitrag von bitmax » So 30. Jan 2011, 13:51

Hallo,
LibreOffice Portable ist am 29.01.2011 veröffentlicht http://www.libreofficeportable.org

Für den Anfang nicht schlecht, sieht aber so unfertig aus. Die Datum-Funktion lässt zu wünschen übrig, in Writer und in Calc erscheint statt des Datums "TT.01.JJJJ".
Bleibt also noch die Hoffnung auf die nächste Version.

Gruss bitmax

Bertold

Re: LibreOffice Portable

Beitrag von Bertold » Mo 31. Jan 2011, 16:12

Hallo bitmax,

bei mir hat es gehofen, das user-Verzeichnis zu löschen. Jetzt ist wieder alles i.O.

mc1o
Beiträge: 16
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 22:28

Re: LibreOffice Portable

Beitrag von mc1o » Mi 2. Feb 2011, 18:16

Irgendwie scheint mir die Komplexität einer Office Anwendung kann nicht in eine portable Anwendung gepresst werden. Für mich kein Problem, denn man kanns ja auch noch installieren ;)

dkilli
Beiträge: 4
Registriert: So 1. Mai 2011, 15:49

Re: LibreOffice Portable

Beitrag von dkilli » So 1. Mai 2011, 16:50

mc1o hat geschrieben:Irgendwie scheint mir die Komplexität einer Office Anwendung kann nicht in eine portable Anwendung gepresst werden. Für mich kein Problem, denn man kanns ja auch noch installieren ;)
Es müsste doch funktionieren wenn unter Pfade nur relative Pfade drin wären, die auf den Installationsort von LO verwiesen wird und nicht auf den Nutzer.

Antworten