Das LibreOffice-Forum braucht Eure HILFE und sagt DANKE!

LibreOffice Portable auf Android nutzen?

Installation / Betrieb / Probleme bei USB-Stick Lösungen
Antworten
Benutzeravatar
OttoZ
Beiträge: 335
Registriert: Sa 3. Mär 2012, 13:24

LibreOffice Portable auf Android nutzen?

Beitrag von OttoZ » Di 5. Jun 2012, 19:18

Android 2.2
Hallo,
auf meinem Android nutze ich die OfficeSuitePro mit erheblichen Einschränkungen.
Kann ich "LibreOffice Portable" irgendwie von/auf der SD-Karte starten?
Oder ist inzwischen eine Version für/unter Android verfügbar?
danke für einen Tipp,
mfG OttoZ
glücklich mit LinuxMintmate64 - & LibreOffice

Benutzeravatar
Sofia31
Beiträge: 7
Registriert: Di 4. Feb 2014, 16:34
Wohnort: 8700
Kontaktdaten:

Re: LibreOffice Portable auf Android nutzen?

Beitrag von Sofia31 » So 13. Apr 2014, 19:02

Hallo,
nein das ist leider nicht möglich. Damit du dennoch vernünftig Office auf deinem Android Gerät nutzen kannst, empfehle ich dir zum Original zu greifen. Office 365 gibt es mittlerweile für die 3 großen mobilen Betriebssysteme (Android, Windows Phone, IOS). Ich benutze das original schon seit Jahren auf meinen Windows Phones und bin wirklich total zufrieden.
Für mobile Betriebssysteme gibt es (leider) noch keine andere Office Suite die mit MS Office mithalten kann.

VG

Drachen
Beiträge: 127
Registriert: So 1. Mai 2011, 18:56

Re: LibreOffice Portable auf Android nutzen?

Beitrag von Drachen » Mo 14. Apr 2014, 16:34

Sofia31 hat geschrieben:... empfehle ich dir zum Original zu greifen. .... Ich benutze das original schon seit Jahren ...
Häh? Was denn für ein Orginal?

Office-Suiten gibt es viele, ein Orginal ist nicht darunter.

MfG
Drachen

F3K Total
Beiträge: 1961
Registriert: So 10. Apr 2011, 10:10

Re: LibreOffice Portable auf Android nutzen?

Beitrag von F3K Total » Mo 14. Apr 2014, 22:35

Bild
DNFTT ><((((*>
(Sofia31 alias Sam26 alias Ursula90)
Windows 10: AOO, LO Linux Mint: AOO, LO

Antworten