Neu:

  Keine Werbeeinblendungen für registrierte User❗

  Jede SPENDE für das LIBREOFFICE Forum zählt ❤



  🌹 Danke für Ihre Unterstützung 🙏


.ott vs .odf

Allgemeine Gespräche rund um LibreOffice
Antworten
Gamecard
Beiträge: 31
Registriert: Fr 15. Apr 2016, 04:50

.ott vs .odf

Beitrag von Gamecard » Fr 22. Apr 2016, 13:35

Kann mir sagen was der unterschied ist ? und was davon die Best wahl ist ?
Win.10 Prof. 64-bit, LO 5.1.2 (x64), LO Portable 5.1.1? (x64)

Gamecard
Beiträge: 31
Registriert: Fr 15. Apr 2016, 04:50

Re: .ott vs .odf

Beitrag von Gamecard » Fr 22. Apr 2016, 18:04

Danke für deine Antwort ....

Und welche Dateiformat ist jetzt besser ?
Win.10 Prof. 64-bit, LO 5.1.2 (x64), LO Portable 5.1.1? (x64)

Benutzeravatar
lorbass
Beiträge: 627
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 18:17

Re: .ott vs .odf

Beitrag von lorbass » Fr 22. Apr 2016, 18:54

Gamecard hat geschrieben:Und welche Dateiformat ist jetzt besser ?
Keines! ODF ist nämlich, anders als nikki schreibt, ein Standard, der eine Vielzahl von Dateiformaten für Büroanwendungen zur Bearbeitung von Texten, Tabellenkalkulationen, Präsentationen, Zeichnungen, Diagrammen, Formeln und Bildern beschreibt.

Dazu gehören Dateiformate für
  • Dokumente wie z.B.
    • OpenDocument-Text (Dateiendung .odt)
    • OpenDocument-Tabellendokument (.ods)
  • zugehörige Dokumentvorlagen wie z.B.
    • OpenDocument-Textvorlage (.ott)
    • OpenDocument-Tabellenvorlage (.ots)
    ott: open template text → odt: open document text
    ots: open template spreadsheet → ods: open document spreadsheet
Das alles hättest du übrigens auch selbst in dem Wikipedia-Artikel nachlesen können, den nikki verlinkt hat.

Gruß
lorbass

Antworten