>> Screenshot erstellen auf Smartphones und PCs

Zahl in Etikett um +1 erhöhen

WRITER hat alles, was Sie von einer modernen, voll ausgestatteten Textverarbeitung erwarten.
Florian78
Beiträge: 9
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 20:31

Zahl in Etikett um +1 erhöhen

Beitrag von Florian78 » Mo 4. Dez 2017, 20:47

Hallo liebes Forum,

ich bin auf der Suche nach Hilfe, da ich selber nach mehreren Suchtagen zu keinem Ergebnis gekommen bin.

Ich möchte gerne eine fortlaufende Nummerierung in einem Dokument umsetzen.
Avery Zweckform 4730
Ausgangswert ist dieser Text:

A112809 PW/05.12.2017
18000423/190

Die Fett-gedruckte Zahl 190 soll auf dem nächsten Ettiket um +1 erhöhen, also:

A112809 PW/05.12.2017
18000423/191

dann

A112809 PW/05.12.2017
18000423/192

usw......

Wenn ich dann die Zahl 190, auf dem 1. Etikett, ändere, z.B. auf 512, dann soll das nächste Etikett 513, 514, usw. anzeigen.

Wir haben schon ein funktionierendes Dokument (
LABEL.odt
(28.86 KiB) 8-mal heruntergeladen
) gehabt, welches diesen Vorgang per Makro umgesetzt hat. Leider funktioniert es nicht mehr (Makro Button weg) und der Mitarbeiter, der wusste wie das geht, ist weg.

Daher bitte ich hier um Hilfe. Vielen Dank im Voraus.

grüße
Flo



nikki
Beiträge: 224
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 22:25
Kontaktdaten:

Re: Zahl in Etikett um +1 erhöhen

Beitrag von nikki » Di 5. Dez 2017, 11:14

Hallo,
die einfachste Methode, ohne Makro, wäre eine Calc-Tabelle als Datenquelle einzurichten, diese als Datenbank anzumelden und die Etiketten als Seriendruck auszudrucken. Die Anzahl der Zeilen in der Calc-Tabelle legt dabei gleichzeitig die Anzahl der Etiketten fest.
2017-12-05 11_12_32-Unbenannt 1 - LibreOfficeDev Calc.gif
2017-12-05 11_12_32-Unbenannt 1 - LibreOfficeDev Calc.gif (4.9 KiB) 182 mal betrachtet
Gruß

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, LO 5.4.4 (x64), LO 5.3.7 Portable, LO 5.2.7 Portable, AOO 4.1.4

Benutzeravatar
miesepeter
Beiträge: 826
Registriert: So 19. Dez 2010, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Zahl in Etikett um +1 erhöhen

Beitrag von miesepeter » Di 5. Dez 2017, 20:13

Ich würde die Etikettendatei neu anlegen, so dass man sie synchronisieren kann (Etikettenassistent). Das sind dann Rahmen, keine Tabelle. Ich frage mich, wieso die abgerundeten Rechtecke so über die Etiketten gelegt wurden. Muss das so sein? Das ließe sich in der Art mit Rahmen nicht 1:1 realisieren.

Für die Datenbank sollte noch erwähnt werden, dass die oberste Zeile keine Zahl ist, sondern eine Spaltenüberschrift sein muss... Falls das in Erwägung gezogen würde.
Ciao

Florian78
Beiträge: 9
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 20:31

Re: Zahl in Etikett um +1 erhöhen

Beitrag von Florian78 » Mi 6. Dez 2017, 14:29

Hallo,

danke für die Vorschläge!

Ich teste beides mal und kuck ob ich es hinbekomme.
Die Geschichte mit den abgerundeten Rechtecken kann ich auch nicht erklären....k.A. warum mein Kollege das damals so gemacht hat

Danke nochmals!

Grüße

Rocko
Beiträge: 1163
Registriert: Sa 2. Jul 2011, 11:12

Re: Zahl in Etikett um +1 erhöhen

Beitrag von Rocko » Mi 6. Dez 2017, 17:44

Florian78 hat geschrieben:
Mi 6. Dez 2017, 14:29
Die Geschichte mit den abgerundeten Rechtecken kann ich auch nicht erklären....k.A. warum mein Kollege das damals so gemacht hat
Deine Vorlage scheint aus dem Internet von Avery zu kommen; denn die Absatzvorlage heißt "Avery Style 1".

Ich habe nun mit dem Etikettenassistenten einer neue Vorlage erstellt. Die "abgerundeten Ecken sind eine Zeichnungsvorlage, die ich aus dem Original kopiert und im Master Label (links oben) am Absatz der 1. Zeile verankert habe.

Wenn du dem Dokument über "Bearbeiten - Datenbank zuordnen" eine eigene Datenbank mit dem Datenbankfeld NUMMER zuordnest, müsstest du die Nummern über "Daten in Felder" leicht neu erstellen können.
Dateianhänge
LABEL-Etiketten.odt
(25.43 KiB) 6-mal heruntergeladen
Hast du schon mal einen Blick in die Writer-FAQ und in die Calc-FAQ des Forums geworfen?
Für jeden vor dem Beginn seiner Seminararbeit ein unbedingtes MUSS: http://openoffice-uni.org/

F3K Total
Beiträge: 1570
Registriert: So 10. Apr 2011, 10:10

Re: Zahl in Etikett um +1 erhöhen

Beitrag von F3K Total » Mi 6. Dez 2017, 18:23

Hi,
auch ich habe eine Etiketten-Version erstellt. Dabei alledings keine Datenbank, sondern einen Nummerkreis sowie ein Benutzerfeld und eine ausgeblendete Formel verwendet.
Beim Laden kommt die folgende Abfrage:
VA.png
VA.png (16.02 KiB) 144 mal betrachtet
Hier kann man "Nein" anklicken. Klickt man "Ja", haben alle Etiketten zunächst den gleichen Zähler, dann einmal den roten Startwert doppelklicken und bestätigen.
Ggf. einfach den roten Startwert doppelklicken und einen neuen Startwert eingeben. Soll der schwarze Text für alle Etiketten geändert werden, dann im obersten linken Etikett ändern und "Etiketten synchronisieren" anklicken.
Gruß R
Dateianhänge
LABEL_NEW.odt
(24.01 KiB) 10-mal heruntergeladen

nikki
Beiträge: 224
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 22:25
Kontaktdaten:

Re: Zahl in Etikett um +1 erhöhen

Beitrag von nikki » Fr 8. Dez 2017, 10:32

Hallo Rik,
F3K Total hat geschrieben:
Mi 6. Dez 2017, 18:23
auch ich habe eine Etiketten-Version erstellt. Dabei alledings keine Datenbank, sondern einen Nummerkreis sowie ein Benutzerfeld und eine ausgeblendete Formel verwendet.
für den vorliegenden Fall eine sehr gute Lösung.
Gruß

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, LO 5.4.4 (x64), LO 5.3.7 Portable, LO 5.2.7 Portable, AOO 4.1.4

Florian78
Beiträge: 9
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 20:31

Re: Zahl in Etikett um +1 erhöhen

Beitrag von Florian78 » Fr 8. Dez 2017, 10:55

Hallo,

erstmal ein fettes DANKE an alle für die super Hilfe!
nikki hat geschrieben:
Di 5. Dez 2017, 11:14
Hallo,
die einfachste Methode, ohne Makro, wäre eine Calc-Tabelle als Datenquelle einzurichten, diese als Datenbank anzumelden und die Etiketten als Seriendruck auszudrucken. Die Anzahl der Zeilen in der Calc-Tabelle legt dabei gleichzeitig die Anzahl der Etiketten fest.

2017-12-05 11_12_32-Unbenannt 1 - LibreOfficeDev Calc.gif
Bekomme ich leider nicht zum Laufen. Sorry. Es hapert an der Einrichtung der Datenbank. Ich kenne mich einfach zu wenig aus.
miesepeter hat geschrieben:
Di 5. Dez 2017, 20:13
Ich würde die Etikettendatei neu anlegen, so dass man sie synchronisieren kann (Etikettenassistent). Das sind dann Rahmen, keine Tabelle. Ich frage mich, wieso die abgerundeten Rechtecke so über die Etiketten gelegt wurden. Muss das so sein? Das ließe sich in der Art mit Rahmen nicht 1:1 realisieren.

Für die Datenbank sollte noch erwähnt werden, dass die oberste Zeile keine Zahl ist, sondern eine Spaltenüberschrift sein muss... Falls das in Erwägung gezogen würde.
Ciao
Auch hier bekomme ich es leider nicht zum Laufen. Sorry.
Rocko hat geschrieben:
Mi 6. Dez 2017, 17:44
Florian78 hat geschrieben:
Mi 6. Dez 2017, 14:29
Die Geschichte mit den abgerundeten Rechtecken kann ich auch nicht erklären....k.A. warum mein Kollege das damals so gemacht hat
Deine Vorlage scheint aus dem Internet von Avery zu kommen; denn die Absatzvorlage heißt "Avery Style 1".

Ich habe nun mit dem Etikettenassistenten einer neue Vorlage erstellt. Die "abgerundeten Ecken sind eine Zeichnungsvorlage, die ich aus dem Original kopiert und im Master Label (links oben) am Absatz der 1. Zeile verankert habe.

Wenn du dem Dokument über "Bearbeiten - Datenbank zuordnen" eine eigene Datenbank mit dem Datenbankfeld NUMMER zuordnest, müsstest du die Nummern über "Daten in Felder" leicht neu erstellen können.
Leider komm ich einfach nicht mit den Datenbanken klar. Ich werd am Wochenende mal tiefer in die Materie einsteigen und es nochmal versuchen.
F3K Total hat geschrieben:
Mi 6. Dez 2017, 18:23
Hi,
auch ich habe eine Etiketten-Version erstellt. Dabei alledings keine Datenbank, sondern einen Nummerkreis sowie ein Benutzerfeld und eine ausgeblendete Formel verwendet.
Beim Laden kommt die folgende Abfrage:VA.pngHier kann man "Nein" anklicken. Klickt man "Ja", haben alle Etiketten zunächst den gleichen Zähler, dann einmal den roten Startwert doppelklicken und bestätigen.
Ggf. einfach den roten Startwert doppelklicken und einen neuen Startwert eingeben. Soll der schwarze Text für alle Etiketten geändert werden, dann im obersten linken Etikett ändern und "Etiketten synchronisieren" anklicken.
Gruß R
Sehr einfach gelöst das Ganze. Leider stimmt was nicht mit der Formatierung. Auf der linken Seite steht der Textinhalt mehrere Millimeter links über das Feld hinaus. Ab der Mitte passt es dann aber wieder. Strange. Leider zerschießt jede kleinste Layoutveränderung das Etikett, sodass ich die einzelnen Reihen nicht nach rechts verschieben kann. Werd mich am Wochenende noch mal intensiver damit beschäftigen.

-----

Nochmals DANKE!
Schönes Wochenende!

grüße
Dateianhänge
K1600_20171208_110742.JPG
links
K1600_20171208_110742.JPG (24.92 KiB) 90 mal betrachtet
K1600_20171208_110710.JPG
rechts
K1600_20171208_110710.JPG (34.56 KiB) 90 mal betrachtet

F3K Total
Beiträge: 1570
Registriert: So 10. Apr 2011, 10:10

Re: Zahl in Etikett um +1 erhöhen

Beitrag von F3K Total » Fr 8. Dez 2017, 16:16

Versuche diese Version.
R
Dateianhänge
LABEL_NEW.odt
(19.8 KiB) 7-mal heruntergeladen

Florian78
Beiträge: 9
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 20:31

Re: Zahl in Etikett um +1 erhöhen

Beitrag von Florian78 » Fr 8. Dez 2017, 22:23

Danke....werds gleich am Montag testen. Schönes WE!
Grüße



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste