Das LibreOffice-Forum braucht Eure HILFE und sagt DANKE!

[GELÖST] Tastaturbefehl funktioniert nicht

WRITER hat alles, was Sie von einer modernen, voll ausgestatteten Textverarbeitung erwarten.
Antworten
Mau
Beiträge: 372
Registriert: Do 14. Feb 2013, 19:37

[GELÖST] Tastaturbefehl funktioniert nicht

Beitrag von Mau » Mo 10. Feb 2020, 23:14

Liebe ExpertInnen,

manchmal muss man Formatierungen, die man von Hand vorgenommen hat - die sogenannten "direkten Formatierungen" -, wieder entfernen, um den Text auf die in der Formatvorlage festgelegten Einstellungen zurückzusetzen. Der Befehl dazu findet sich im Menü Format .
Tastatur-Freaks wie ich geben stattdessen [Alt+F] (Format) und ö (Direkte Formatierung löschen) ein (für Writer 6.2.8.2.).

Ich hatte dafür aber bisher eine Tastenkombination belegt. Das organisiert man über das Menü Extras, Untermenü Anpassen und dort unter dem Reiter Tastatur. Dort fand man im Bereich Format in der alten Version ebenfalls die Funktion Direkte Formatierung löschen.
In 6.2.8.2. heißt die Funktion unter Tastatur aber anders, nämlich Direkte Zeichenformatierungen entfernen. Leider funktioniert dieser Tastaturbefehl nicht (mehr).
Ich habe als Ersatz einstweilen einen Makro dazu aufgezeichnet und diesen stattdessen an meine alte Tastenkombination geknüpft. (Der Makro läuft zwar mit dem Dispatcher statt mit einer "ordentlichen" Programmierung, aber das ist ja ohnehin eine "Insellösung".)

Gruß,
Mau
Zuletzt geändert von Mau am Di 11. Feb 2020, 15:58, insgesamt 1-mal geändert.

Mondblatt24
Beiträge: 1155
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 17:12

Re: Tastaturbefehl funktioniert nicht

Beitrag von Mondblatt24 » Di 11. Feb 2020, 08:13

Hallo,
ich war immer der Meinung der Befehl heißt: Löschen
Anmerkung 2020-02-11 081103.png
Anmerkung 2020-02-11 081103.png (1.85 KiB) 862 mal betrachtet
Gruß Peter
Win.10 (x64) ▪ LO 6.2.8 (x64) ▪ AOO Portable 4.1.6
Fragen, die zur Zufriedenheit beantwortet wurden, bitte im Betreff des Eröffnungsposts mit dem Zusatz [GELÖST] erweitern.

Mau
Beiträge: 372
Registriert: Do 14. Feb 2013, 19:37

Re: Tastaturbefehl funktioniert nicht

Beitrag von Mau » Di 11. Feb 2020, 14:47

Lieber Peter,
Mondblatt24 hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 08:13
ich war immer der Meinung, der Befehl heißt: Löschen
Anmerkung 2020-02-11 081103.png
du irrst:
  1. In meiner 5er-Version hieß der Tastaturbefehl noch "Direkte Formatierung entfernen" (oder "löschen")
  2. [Strg+M] funktioniert nicht.
  3. [Strg+M] ist laut Tastaturbefehlliste mit dem Befehl Zentrieren belegt. Aber auch zentriert wird die Zeile nicht, wenn man die Tastenkombination eingibt. [Strg+M] ist offenbar mit gar nichts belegt.
Gruß,
Mau

Mondblatt24
Beiträge: 1155
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 17:12

Re: Tastaturbefehl funktioniert nicht

Beitrag von Mondblatt24 » Di 11. Feb 2020, 15:10

Hallo Mau,
wie Du in der Signatur siehst, benutze ich auch die von Dir erwähnte Version und hier ist es nun mal so
wie ich oben beschrieben habe.

Gruß Peter

PS: An dem besagten Tastaturbefehl habe ich noch nie Änderungen vorgenommen.
Win.10 (x64) ▪ LO 6.2.8 (x64) ▪ AOO Portable 4.1.6
Fragen, die zur Zufriedenheit beantwortet wurden, bitte im Betreff des Eröffnungsposts mit dem Zusatz [GELÖST] erweitern.

Mau
Beiträge: 372
Registriert: Do 14. Feb 2013, 19:37

Re: Tastaturbefehl funktioniert nicht

Beitrag von Mau » Di 11. Feb 2020, 15:52

Lieber Peter,
Mondblatt24 hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 15:10
Hallo Mau,
wie Du in der Signatur siehst, benutze ich auch die von Dir erwähnte Version, und hier ist es nun mal so,
wie ich oben beschrieben habe.
Gruß Peter

PS: An dem besagten Tastaturbefehl habe ich noch nie Änderungen vorgenommen.
anders als du habe schon eine ganze Reihe von Tastenkombinationen umbelegt.

Warum [Strg+M] bei mir nicht funktioniert hat, habe ich inzwischen herausbekommen; die Belegung mit der Funktion Zentriert stammt wohl von mir; im Originalzustand ist sie, glaube ich, [Strg+C].
Die Funktion ist aber insgesamt drei Mal untereinander gelistet. Ich habe [Strg+M] jetzt an das zweite Zentriert geknüpft; damit klappt es. Aber wofür sind dann die beiden anderen Zentriert-Befehle?

Das andere muss ich noch ausprobieren. Ich finde es allerdings verwirrend, wenn man das nur "Löschen" nennt. Jeder Normalverbraucher muss doch annehmen, dass die Funktion dasselbe wie die Löschtaste erledigt.

Gruß,
Mau

Mau
Beiträge: 372
Registriert: Do 14. Feb 2013, 19:37

Re: Tastaturbefehl funktioniert nicht

Beitrag von Mau » Di 11. Feb 2020, 15:57

Ich habe die Funktion Löschen mit einer Tastenkombination belegt. Jetzt klappt's. Danke!

Antworten