Gelöst: Bedingte Formatierung - Spaltenbezogen übertragen

CALC ist die Tabellenkalkulation, die Sie immer wollten.
Antworten
BJ8
Beiträge: 3
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 15:09

Gelöst: Bedingte Formatierung - Spaltenbezogen übertragen

Beitrag von BJ8 » Mo 20. Jan 2020, 15:42

Hallo,
ich experimentiere vergeblich, obwohl es vielleicht gar nicht so schwer ist.

Eine Tabelle mit ca. 50 Spalten und nach Bedarf erweiterbarer Zeilenanzahl.
In der ersten und zweiten Zeile Spaltennamen und Erläuterungen, also Text, in der 4. und 5. Zeile obere und untere Grenzwerte, also Zahlen, in den folgenden Zeilen Meßwerte, also wiederum Zahlen.

Ich möchte die Meßwerte, die innerhalb der Grenzwerte liegen, schwarz darstellen, die Meßwerte, die außerhalb der Grenzwerte liegen, rot darstellen. Dazu habe ich das Format "Nichtnorm" definiert, das die Standardfarbe von schwarz auf rot umstellt.

Die Grenzwerte sind in jeder Spalte anders. Wenn ich nun für Spalte C die Bedingung "nicht zwischen" definiere und auf C4 und C5 klicke, werden die Meßwerte in den darunterliegenden Zeilen nach meinem Wunsch dargestellt.

Meine Frage ist nun: Wie kann ich diese bedingte Formatierung so auf die anderen Spalten übertragen, dass sie die Grenzwerte jeweils passend auf D4/D5 .... E4/E5... usw. umsetzt, also die Bedingung automatisch anpasst, ohne dass ich jede Spalte einzeln anklicken muß? Bei mir werden immer C4 und C5 als Grenzwerte genommen.

Achim
Zuletzt geändert von BJ8 am Mo 20. Jan 2020, 23:51, insgesamt 1-mal geändert.

Mondblatt24
Beiträge: 1103
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 17:12

Re: Bedingte Formatierung - Spaltenbezogen übertragen

Beitrag von Mondblatt24 » Mo 20. Jan 2020, 16:27

Hallo,
BJ8 hat geschrieben:
Mo 20. Jan 2020, 15:42
Die Grenzwerte sind in jeder Spalte anders.
Bei mir werden immer C4 und C5 als Grenzwerte genommen.
?
Ich bin verwirrt.
Was denn nun?

Gruß Peter
Win.10 (x64) ▪ LO 6.2.8 (x64) ▪ AOO Portable 4.1.6
Fragen, die zur Zufriedenheit beantwortet wurden, bitte im Betreff des Eröffnungsposts mit dem Zusatz [GELÖST] versehen.

BJ8
Beiträge: 3
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 15:09

Re: Bedingte Formatierung - Spaltenbezogen übertragen

Beitrag von BJ8 » Mo 20. Jan 2020, 17:36

Ich habe in Spalte C ca.50 Messwerte untereinander stehen, ab Zeile 7.
In Spalte C, Zeile 4 steht der obere erlaubte Grenzwert, in Spalte C, Zeile 5 steht der untere erlaubte Grenzwert.
Wenn die Meßwerte in Spalte C, also ab Zeile 7 abwärts, zwischen C4 und C5 liegen, sollen sie im Standard,´´ -schwarz- dargestellt werden, wenn sie nicht zwischen C$ und C5 liegen, also oberhalb oder unterhalb, sollen sie -rot- dargestellt werden.
Die gleiche Abfrage will ich für die weiteren Spalten machen, also D, E, F, G usw.
Aber die Meßwerte sollen nicht mit den Grenzwerten in C4 und C5 verglichen werden, sondern in Spalte D mit D4 und D5, in Spalte E mit E4 und E5, in Spalte F mit F4 und F5 usw.

Und das möchte ich nicht mit einzeln formulierten Bedingungen für jede Spalte machen, sondern mit einem Kopierbefehl, der die Adressen automatisch angleicht, von Spalte C bis Ende.

Mondblatt24
Beiträge: 1103
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 17:12

Re: Bedingte Formatierung - Spaltenbezogen übertragen

Beitrag von Mondblatt24 » Mo 20. Jan 2020, 18:51

Hallo,
markiere den betreffenden Bereich z. B.: C7:AZ1000
Bedingung:
Formel ist: (C7<C$5)+(C7>C$4)

Gruß Peter
Win.10 (x64) ▪ LO 6.2.8 (x64) ▪ AOO Portable 4.1.6
Fragen, die zur Zufriedenheit beantwortet wurden, bitte im Betreff des Eröffnungsposts mit dem Zusatz [GELÖST] versehen.

BJ8
Beiträge: 3
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 15:09

Re: Bedingte Formatierung - Spaltenbezogen übertragen

Beitrag von BJ8 » Mo 20. Jan 2020, 23:50

Danke für die Lösung!

Antworten