Datum Format umwandeln

CALC ist die Tabellenkalkulation, die Sie immer wollten.
Antworten
Gerard_Dirks
Beiträge: 1
Registriert: Fr 24. Jan 2020, 01:39

Datum Format umwandeln

Beitrag von Gerard_Dirks » Fr 24. Jan 2020, 01:51

Hallo zusammen

Ich bin am durchdrehen. Nicht wegen LibreOffice, aber generell wegen IT!

Ich habe eine Banale frage und ich komme nicht weiter. Habe Riesen Listen die ich importieren muss. In das Programm wo ich importieren muss habe ich keine Flexibilität.

In die Zellen ist das Datum Format gespeichert als YYYY-MM-DD HH:MM:SS ! Dies muss aber nut ganz einfach DD.MM.YYYY. Ich kriege es nicht hin, habe es probiert in LibreOffice/NeoOffice aber auch in Excel. Ich kann das Zellenformat ändern aber in die Inhalte bleibt alles gleich

Hier das Beispiel:
2017-01-03 01:23:14.0
2017-01-03 01:23:14.0
2017-01-03 01:23:14.0
2017-01-03 01:23:14.0
2017-01-03 01:23:14.0
2017-01-03 01:23:14.0
2017-01-03 04:37:47.0
2017-01-04 00:36:47.0
2017-01-06 00:36:27.0
2017-01-06 00:36:27.0
2017-01-06 00:36:27.0

Was mache ich da falsch
2017-01-03 01:23:14.0 E-Banking Sammelauftrag aus Einzelzahlungen -1371.5 7634.29 2017-01-03 00:00:00.0
es muss am ende nur
03.01.2017 xxxxxx sein?

Durch irgend ein Grund haben die Liste ein Ausrufezeichen am Anfang
'2017-01-03 04:37:47.0

Wenn ich das Ausrufezeichen manuell wegnehme und die Uhrzeit auch wird es richtig dargestellt.
Wenn ich aber bei Suchen & Ersetzen '2017 durch 2017 findet er keinen Eintrag ?!?

Bin am verzweifeln!

Wanderer
Beiträge: 327
Registriert: Di 11. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Berlin

Re: Datum Format umwandeln

Beitrag von Wanderer » Fr 24. Jan 2020, 07:58

Hallo,

zunächst mal: Ich habe keine Ahnung was Du vorhast.
In das Programm wo ich importieren muss habe ich keine Flexibilität
deutet darauf hin, dass die Daten nicht in LibreOffice landen sollen., dann solltest Du erklären wo Du hin willst.

Ich nehme einfach an, das Du zunächst von CSV importiert hast. Dabei wurde das Datum nicht als Datum (eine Zahl, die einem bestimmten Tag entspricht) sondern als Text belassen (Abfolge von Zeichen bei der Dein Grosshirn sagt, das ist ein Datum, was der dumme Computer nicht macht). Deshalb wird das Apostroph angezeigt, es signalisiert: Calc interpretiert den Inhalt NICHT. Und das Apostroph ist nicht wirklich Teil der Daten.

Wenn Du die Daten selbst importieren kannst, kannst Du beim Import eventuell das Leerzeichen als Trennzeichen aktivieren und in der angezeigten Vorschau den Typ der Spalte ändern: Dort sollte nicht Text stehen - Standard solle reichen Datum wäre besser.
Damit hättest Du die Daten erstmal so, dass Calc sie verarbeiten kann.

Wenn Du sie nicht selbst importieren kannst, könnte man eine zusätzliche Spalte einfügen und mit der Funktion Text-in-Spalten im Menü Daten arbeiten, wo Du ähnliche Möglichkeiten hast.

Mfg, Jörn

PS Durchdrehen hilft bei Computern genausowenig wie verzweifeln, fluchen etc.
keep calm and carry on...
LO 6.0.7 (32Bit) Win8.1 Pro 32 Bit/ LO 6.3.2 Win10 64Bit / LO 6.0.7 Win7 Pro 64 Bit

F3K Total
Beiträge: 1928
Registriert: So 10. Apr 2011, 10:10

Re: Datum Format umwandeln

Beitrag von F3K Total » Fr 24. Jan 2020, 14:43

Moin,
keine Aufregung, aber das Problem sitzt vor dem Rechner :D
Beim Import einer .csv den richtigen Spaltentyp, Datum (JMT),wählen :
DATES_IMPORT.PNG
DATES_IMPORT.PNG (22.23 KiB) 352 mal betrachtet
Sieht nach dem Import in eine deutsche Umgebung so aus:
DATES_IMPORT2.PNG
DATES_IMPORT2.PNG (5.75 KiB) 352 mal betrachtet
Gruß R
Zuletzt geändert von F3K Total am Fr 24. Jan 2020, 14:43, insgesamt 1-mal geändert.
Windows 10: AOO, LO Linux Mint: AOO, LO

Rainer-TÜ
Beiträge: 3
Registriert: Di 7. Jan 2020, 12:36

Re: Datum Format umwandeln

Beitrag von Rainer-TÜ » Fr 24. Jan 2020, 14:43

Ich klinke mich da ein und sag auch mal »Danke Jörn«. Ich habe das Problem allmonatlich auch, weil ich die Kontobuchungsdaten meiner Bank graphisch anzeigen will.

Rainer

Antworten