>> zum CHAT

Schrift im Präsentationsmodus pixelig

Werkzeug für die Erstellung von wirkungsvollen Multimedia-Präsentationen.
Antworten
photoshopper
Beiträge: 3
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 12:45

Schrift im Präsentationsmodus pixelig

Beitrag von photoshopper » So 16. Apr 2017, 15:12

Hallo zusammen,

Meine Schrift (Liberation Sans, aber auch andere) wird beim Bearbeiten in Impress (LO 5.3.2.2, WIN 7, 64Bit) korrekt dargestellt - beim Präsentieren jedoch pixelig unscharf. Hat jemand eine Idee, woran das liegt?

Dank & Gruß
Andreas



Pit Zyclade
Beiträge: 922
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 16:59

Re: Schrift im Präsentationsmodus pixelig

Beitrag von Pit Zyclade » So 16. Apr 2017, 17:35

Das kenne ich nur von Druckern mit eingebauten Schriften. Dann werden die (je nach Druckermenüeinstellung) bevorzugt verwendet. Beamer mit eingebauten Schriften kenne ich aber nicht. Insofern müßte man erst einmal prüfen wer und womit die Präsentation erstellt wurde und dann, womit wird die Präsentation weidergegeben? Hat der Vorführende einen eigenen Compi oder nimmst Du Deinen? Ich selbst habe im Berufsleben immer letzterer Variante den Vorzug gegeben (Seminare, Vorlesungen). Aber das ist bei Kongressen zumeist nicht erwünscht. Ist die Präsentation mit MS erstellt wurden, dann liegt dort der Hase (haha, Ostern halt).

Noch was: Pixelig kann auch was mit der Auflösung des Beamers zu tun haben, denn die ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit viel niedriger als bei modernen Notebooks. Sogar Smartphones haben HD heutzutage. In einem solchen Falle hilft nur höhere Schriftgröße oder ein neuer Beamer, der mehr kann.
LO 5.2.7.2 (x64) / AOO 4.1.3 / Windows 7 prof. 64bit

photoshopper
Beiträge: 3
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 12:45

Re: Schrift im Präsentationsmodus pixelig

Beitrag von photoshopper » So 16. Apr 2017, 19:11

Danke für die Antwort, meine Frage war etwas ungenau ausgedrückt. Es geht um eine neu erstellte Impress Datei mit LibreOffice. Im Bearbeitungsmodus sieht alles aus wie immer. Am selben PC sieht die Schrift im Präsentationsmodus (F5) pixelig aus. Siehe Screenshots.
bearbeitungsmodus.PNG
bearbeitungsmodus.PNG (37.22 KiB) 946 mal betrachtet

präsentationsmodus.PNG
präsentationsmodus.PNG (10.71 KiB) 946 mal betrachtet

F3K Total
Beiträge: 1533
Registriert: So 10. Apr 2011, 10:10

Re: Schrift im Präsentationsmodus pixelig

Beitrag von F3K Total » Mo 17. Apr 2017, 04:55

Moin,
hast du versucht in den Optionen etwas zu verändern?
GA.PNG
GA.PNG (16.7 KiB) 940 mal betrachtet
Unter W7 32 bit, kann ich das mit LO 526 nicht nachvollziehen.
Gruß R

photoshopper
Beiträge: 3
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 12:45

Re: Schrift im Präsentationsmodus pixelig

Beitrag von photoshopper » Mo 17. Apr 2017, 21:58

Hallo,

cool. Die Hardwarebeschleunigung war es. Hab sie ausgeschaltet und jetzt sieht alles prima aus.

Vielen Dank!

renegade2k
Beiträge: 2
Registriert: Do 15. Jun 2017, 16:52

Re: Schrift im Präsentationsmodus pixelig

Beitrag von renegade2k » Do 15. Jun 2017, 16:54

Habe gerade genau das selbe Problem.
Das Ausschalten der Hardware-Beschleunigung hat die Schrift wieder scharf gestellt.
Das Problem dabei aber: Die einzige Animation, die ich in meiner Präsentation habe läuft nun "Diashow-Like", also echt stotternd von statten und die eingebetteten Grafiken sind total verzerrt.
Also eine wirkliche Lösung für das Problem ist es nicht!

PS: Das Problem kam übrigens mit dem Update von 5.3.0 auf 5.3.3 und bleibt auch mit dem Update auf 5.4beta2
Das Update habe ich durchgeführt, weil Animationen immer nur willkürlich dargestellt wurden, und nicht immer, wenn sie es sollten.

Also ... Erst ein Downgrade auf 5.3.0, was das Problem mit der Schrift behoben hat und anschließend ein Update auf 5.3.1 und siehe da ... Die Schrift ist scharf UND die Animationen laufen!
Nicht toll, aber praktisch.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast