❤ Unterstütze jetzt das LIBREOFFICE-Forum ❤

.pdf werden mit draw geöffnet und fehlerhaft dargestellt

Das kraftvolle Grafik-Paket
Antworten
Benutzeravatar
OttoZ
Beiträge: 335
Registriert: Sa 3. Mär 2012, 13:24

.pdf werden mit draw geöffnet und fehlerhaft dargestellt

Beitrag von OttoZ » Mi 30. Okt 2019, 12:56

LinuxMint19.1mate64 - LO Version: 6.2.5.2
Ich bitte um Rat.
PDF Problem.png
PDF Problem.png (297.55 KiB) 2384 mal betrachtet
glücklich mit LinuxMintmate64 - & LibreOffice

nikki
Beiträge: 1026
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 22:25
Kontaktdaten:

Re: .pdf werden mit draw geöffnet und fehlerhaft dargestellt

Beitrag von nikki » Mi 30. Okt 2019, 16:07

PDF-Dateien können bei LibreOffice nur in DRAW geöffnet werden.
Gruß

---------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, LO 6.3.4 (x64), LO 6.2.6 Portable, AOO 4.1.7

fuerudo
Beiträge: 9
Registriert: Do 5. Nov 2015, 13:30

Re: .pdf werden mit draw geöffnet und fehlerhaft dargestellt

Beitrag von fuerudo » So 22. Dez 2019, 12:46

Tjaa, das ist eines der Makel der neueren LO-Versionen, ärgert mich auch!
Früher konnte LO PDF's in den Writer importieren, das geht nicht mehr, war aber auch ziemlich "verbugged"!
Ich bin ehrlich gesagt mittlerweile auch ziemlich enttäuscht von LO!
LO (Version: 6.3.1.2 (x64)) ist bei mir auch nicht in der Lage im PDF eingebettete Schriftarten richtig anzuwenden/darzustellen, obwohl diese in LO selbst sogar verfügbar sind!
Alle meine PDF-Reader zeigen die eingebetteten Schriften auch richtig an!

Ich arbeite gerade daran verschiedene Dokumentationen, die als Webseiten verfügbar sind, zusammenzustellen und als PDF zu archivieren.
Als verarmter PC-Nutzer muss ich ein Gespann verschiedener Programme nutzen (LO zählt nicht mehr dazu):
- PDF-Druck mit Windows-Bordmitteln (PDF-Drucker), - Im A3-Format, sonst fehlen Inhalte!
- Nachbearbeitung mit Inkscape, (Format-Änderung geht damit auch Klasse, scaliert sogar die Schriftgößen korrekt!)
- aus Inkscape heraus als einzelne PDF-Seiten speichern,
- Einzelseiten mit weiterem Programm zusammenführen.

"Einzelseiten zusammenführen" steht noch nicht an, nach ersten Tests ist mir dafür der "PDFTKBuilder" ganz sympathisch.

Schlappes Bild, das sowas nicht mit einem Software-Boliden a'la LibreOffice vernünftig machbar ist!

:(
BeispielA4.pdf
Beispieldatei, Ergebnis einer Arbeit.
(73.19 KiB) 50-mal heruntergeladen

norre
Beiträge: 277
Registriert: Di 16. Mai 2017, 08:18

Re: .pdf werden mit draw geöffnet und fehlerhaft dargestellt

Beitrag von norre » So 22. Dez 2019, 13:33

Hallo @fuerudo
wenns da so hakt, schau dir mal den Affiniity Designer an.

Gruß
Norre
Libre Office Version: 6.3.6.2 (x64) unter Win 8.1

nikki
Beiträge: 1026
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 22:25
Kontaktdaten:

Re: .pdf werden mit draw geöffnet und fehlerhaft dargestellt

Beitrag von nikki » So 22. Dez 2019, 14:24

fuerudo hat geschrieben:
So 22. Dez 2019, 12:46
Früher konnte LO PDF's in den Writer importieren, das geht nicht mehr, war aber auch ziemlich "verbugged"!
Ich bin ehrlich gesagt mittlerweile auch ziemlich enttäuscht von LO!
Ich kenne seit LO 3.3.0 keine einzige Programmversion mit der dies möglich war. Als OLE-Objekt einfügen geht dagegen auch heute noch.
fuerudo hat geschrieben:
So 22. Dez 2019, 12:46
LO (Version: 6.3.1.2 (x64)) ist bei mir auch nicht in der Lage im PDF eingebettete Schriftarten richtig anzuwenden/darzustellen, obwohl diese in LO selbst sogar verfügbar sind!
Damit veröffentlichst du, dass du Leseprobleme hast. Denn seit der Programmversion 6.3.0 bis einschließlich 6.3.4 ist auf der Downloadseite der The Document Foundation u.a. zu lesen;

LibreOffice 6.3.4
Wenn Sie Technikenthusiast, Vorreiter oder Spezialist sind, ist diese Version etwas für Sie!

LibreOffice 6.2.8
Falls Sie LibreOffice im Unternehmensumfeld verwenden oder ein eher konservativer Benutzer sind, wählen Sie bitte diese Version.
Gruß

---------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, LO 6.3.4 (x64), LO 6.2.6 Portable, AOO 4.1.7

fuerudo
Beiträge: 9
Registriert: Do 5. Nov 2015, 13:30

Re: .pdf werden mit draw geöffnet und fehlerhaft dargestellt

Beitrag von fuerudo » Mo 23. Dez 2019, 09:37

Hallo Norre,
Danke für den Hinweis, macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck dieser "Affinity Designer"!

Gruß,
Udo

Antworten